Schneelahnerhütte 12.Oktober 2018

Heute galt es das wunderschöne Herbstwetter auszunutzen. Wie oft bin ich schon vom Tatzelwurmparkplatz gestartet? Und auch schon mehr als einmal von der

Längaualm kommend mit dem Rad vorbeigesaust. Das erste Stück ist steil und hoprig, zumindest wenn man mit dem Rollator unterwegs ist, kommt einem das so vor. Auf dem Rückweg folge ich der weiten Schleife des Fahrwegs, den ich vor Jahren schon einmal mit den Skiern befüjr und prompt im Rodeltraining landete. Ging aber gut aus, denn die Rodler waren nett.
Heute ist das bescheidene Ziel die Schneelahnerhütte, die einen sonnigen Rastplatz abgibt.

Frühherbstliche Färbung
Blick übers Inntal zu Unterberghorn, Heuberg und Zahmen Kasier
Grün und Gelb
Wendelstein, Wildalpjoch und Kasererwand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.